Endlich legal: Cannabissamen und Eigenanbau in Deutschland­čĺÜ

Am 1. April tritt ein bedeutender Schritt in Kraft: Der private Anbau von bis zu 3 Cannabis-Pflanzen wird offiziell legalisiert. F├╝r viele ist dies eine ersehnte M├Âglichkeit, ihr eigenes Gras anzubauen, ohne sich dabei strafbar zu machen. Doch mit der Legalisierung tauchen auch Fragen auf, insbesondere: Wo bekomme ich die Samen her?

Die Regeln f├╝r den Anbau

Bevor wir in die Welt der Samen eintauchen, werfen wir einen Blick auf die Regeln des Anbaus. Laut dem neuen Gesetz ist der private Anbau auf 3 Pflanzen pro vollj├Ąhriger Person in einem Haushalt begrenzt. Alle zus├Ątzlichen Pflanzen m├╝ssen zerst├Ârt werden. Doch das Gesetz geht weiter und legt fest, dass die Pflanzen vor dem Zugriff von Kindern, Jugendlichen und anderen Personen gesch├╝tzt werden m├╝ssen. Dies bedeutet, dass der Anbau in einem abschlie├čbaren Raum stattfinden sollte und die Ernte sicher in verschlie├čbaren Schr├Ąnken aufbewahrt werden muss. Zudem ist es wichtig, dass keine unzumutbare Bel├Ąstigung f├╝r die Nachbarn entsteht, was beispielsweise durch den Einsatz von Luftfilteranlagen erreicht werden kann.

Wo bekomme ich Cannabissamen her?

Jetzt zur spannenden Frage: Woher kommen die Samen f├╝r den Eigenanbau? Neben etablierten Samenbanken im EU-Ausland gibt es eine wachsende Anzahl deutscher Anbieter von hochwertigen Cannabissamen. Ein herausragendes Beispiel ist der Green Shop, der eine breite Auswahl an einsteigerfreundlichen Strains zu ├Ąu├čerst fairen Preisen bietet. Hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack ÔÇô von klassischen Sorten bis hin zu renommierten Cannabiscup-Gewinnern. Besonders attraktiv ist die M├Âglichkeit, dank der Automatic Genetik maximale Ertr├Ąge mit minimalem Aufwand zu erzielen.

Fazit

Die Legalisierung des Cannabisanbaus ab dem 1. April 2024 er├Âffnet neue M├Âglichkeiten f├╝r Eigenanbauer in Deutschland. Mit klaren Regeln und einer Vielzahl von Anbietern, die hochwertige Samen bereitstellen, steht dem Start in die Welt des legalen Eigenanbaus nichts im Wege. Sichere dir jetzt deine Samen und beginne schon bald, dein eigenes legales Gras anzubauen ÔÇô eine aufregende Reise erwartet dich!